Therapieablauf

Sobald Sie den ersten Kontakt zu mir aufgenommen haben, werden wir einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren. Hierbei können wir uns unverbindlich kennenlernen und Ihr Anliegen besprechen (Dauer ca. 30min / kostenlos).

Je nach Problemstellung können 1 bis 10 oder mehrere Sitzungen notwendig werden. Dabei können die zeitlichen Abstände der Therapieeinheiten variieren. Kleine Hausaufgaben oder Übungen können die Therapie begleiten.

Eine Therapieeinheit dauert in der Regel 50 Minuten.

 

Honorar / Kosten

Da ich nicht am System der gesetzlichen Krankenkassen beteiligt bin, erhalten gesetzlich Versicherte grundsätzlich KEINE Erstattung der Behandlungskosten. Bitte informieren Sie sich über mögliche Ausnahmen (z.B. kein Therapieplatz bei einem Psychotherapeuten in Ihrer Nähe in den nächsten 3 Monaten) vor Aufnahme einer Behandlung bei Ihrer Krankenkasse.

Privat versicherte Personen klären bitte vor Aufnahme einer Behandlung die Erstattungskosten mit ihrer Versicherung.

In der Regel sind Erstattungen von den Versicherungen an den Sätzen des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker orientiert. Differenzen zwischen den Beträgen aus dem Gebührenverzeichnis und dem vertraglich vereinbarten Honorar sind vom Klienten zu tragen.

Der Honoraranspruch ist – unabhängig von den Versicherungs- und/oder Beihilfeleistungen – in voller Höhe vom Klienten zu begleichen.

 

• Erstgespräch zum Kennenlernen ca. 30min = kostenlos

• Einzelgespräch pro 50min = 68,00 €

• Einzelgespräch pro 90min = 98,00 €

• Progressive Muskelentspannung (PMR) - Einzelstunde = 55,00 €

• PMR-Entspannungspaket mit 6 Sitzungseinheiten (in einer Gruppe mit maximal 6 Teilnehmern) = 249,00 €

 

Für Anfahrten über 20 km berechne ich eine zusätzliche Gebühr von 25,00 € pro Anfahrt.

 

Ausnahmen und Sonderfälle

In einigen Fällen kann eine Kostenübernahme von den gesetzlichen Krankenkassen stattfinden, wenn eine Notwendigkeit der Behandlung belegt werden kann (z.B. wenn die Wartezeiten bei Psychotherapeuten mit Kassenzulassung in der Nähe zu lange wären). Bitte kontaktieren Sie mich, damit wir über die Kosten sprechen können. Gerne bin ich Ihnen im Kontakt mit Ihrer Krankenkasse behilflich.